Ellis kommt zu Besuch...

natürlich haben die Hunde gemerkt, das heute noch etwas los ist...      

Qiu-Bee wird vorsorglich im Büro untergebracht, denn wenn diese 2 Wirbelwinde herumtoben, findet sie das nicht so toll...

Zuerst wird der Garten in Beschlag genommen...    herumrennen macht zu 2. einfach mehr Spass

auch balgen gehört dazu

schliesslich gehts hinein...    und weiter...    auf dem Spielteppich wird gerangelt, gewälzt...    

mal eine kleine Pause gemacht...        nicht für lange...    denn keine der Beiden kann das "Füdli" stillhalten

Es macht Freude den Beiden zu zuschauen...    

Ellis wir sehen uns bald wieder....

Bonnia in der Teeniephase...

es ist gar nicht so einfach im Moment mit den Hunden schöne lange Spaziergänge zu machen...   überall ist gesperrt...    liegen Bäume im Weg...    stürmt es zu heftig,  so dass die Hunde zur Sicherheit an der Leine bleiben müssen...    oder es regnet einfach zu heftig

und genau jetzt hat Bonnia wieder mal Flausen im Kopf...    geht weiter voraus als sonst...   

  "hört den 1. Rückruf nicht"    meint alles was 4 Beine hat will mit ihr spielen...

Da hilft nur "Beschäftigung", ruhiges Üben, viel Lob wenns klappt...     und Vertrauen

Sehr zur Freude von Qiu-Bee, sie kann es ja und bekommt trotzdem eine Belohnung

 

Das üben wir aber nicht zu Hause, sondern genau dort wo es nicht mehr geklappt hat...