Das Tagebuch findet ihr unter E-Wurf

immer wieder Abkühlung...

unsere täglichen Laufrouten sind im Moment sehr abwechslungsreich...   mal ist es an der Limmat, dann an der Aare oder an der Reuss...     einfach immer etwas mit Wasser

Aber auch zu Hause wird das "Bädli" noch aufgefüllt.

Und da das Haar schon wieder tüchtig gewachsen ist, sehen beide schon wieder aus wie TerryBären...

Nass ist den Beiden egal, denn das Haar trocknet sehr schnell ab...  

Und am Abend sind sie sehr müde...

 

schnell ist etwas passiert...

wir laufen gerne durch Feld und Wald, im Moment natürlich an der Leine...    aber wenn ein abgemähtes Grasfeld zum spielen einlädt, dann nutzen wir das doch gerne aus...

sei es einfach nur mit umher rennen, oder etwas suchen oder eben ein Spielzeug werfen...

da ist der Blick nur noch darauf gerichtet und schon ist es passiert...

Bonnia ist in eine Mausloch getreten und hat sich die Daumenkralle gebrochen.

Wenn sich dann die Zehe entzündet, muss die Kralle raus...

Noch "groggi" von der Narkose, aber bewacht von Qiu-Bee liegt Bonnia an ihrem Lieblingsplatz...

findet dann aber es braucht noch etwas mehr Trost...

 

Tolle Bilder von den Welpen bei ihren neuen Besitzern...

alle haben liebevoll ausgestattete Bettchen, wo sie sich wohlfühlen...    aber auch andere Plätzchen wo es sich erholen und schlafen lässt.

Eddin hat schon eine Begegnung mit Enten erleben dürfen....         Eleea Lotta wird in ihrem Taxi von Paja beschnuppert...       Ennio konnte sich unter der Gartendusche abkühlen...     und Ellis ist noch daran den grossen Garten kennen zu lernen.

Es sind alle gut angekommen...